Umluftfilter PSF 500 V

Technische Daten

Abmessungen in mm (L x B x H) 500 x 280 x 98
Aktivkohlegehalt in g ca. 300
Anschlussleistung in W ca. 7
Material Edelstahl
Personenaufenthalt mit Personen im Raum einsetzbar
Technologie Plasma Luftreinigungsmodul
Zielgruppe privates Umfeld
Leistung für 700 m3/h (passiv)
Netzspannung 230V / 50 Hz

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Küche und Wohnraum frei von Geruch

Wer eine Wohnküche hat, kennt das Problem: Der Essensgeruch erreicht direkt auch das Wohnzimmer, in dem man eigentlich nicht an die Mahlzeit vom Vorabend erinnert werden möchte. Weil Umlufthauben die Abluft zurück in den Raum leiten, kommt leider auch viel vom Geruch zurück.

Ein oxytec NT-Plasmafilter nimmt den Geruch nahezu komplett heraus. Der Küchendunst wird zu 99% von Geruch befreit. Der NT-Plasmafilter ist weit gehend wartungsfrei, da die in der Luft vorhandenen Aerosole aufgespalten und neutralisiert statt nur gefiltert werden.

Mit einem oxytec NT-Plasmafilter wird Umluft zur bestmöglichen Lösung, denn während bei klassischer Abluft auch sehr viel teuer bezahlte Heizenergie nach draußen geht, bleibt sie bei Umluft drin.

Bei einem Kochfeld mit Abzug nach unten
findet sich auch Platz für den Filter.

Mit seiner niedrigen Bauhöhe lässt sich das Gerät unter den Unterschrank installieren. Die Seite für den Anschluss kann gewechselt werden, damit sich der Abluftschlauch gut anschließen lässt. Nach Entfernen der Sockelleiste ist das Gerät dann von vorn zugänglich.

Über einen Unterdruckschalter setzt sich der PSF automatisch mit dem Luftrstrom der Haube in Gang und schaltet sich auch mit ihr wieder aus.



In den Warenkorb

Wie der oxytec
Plasmafilter funktioniert

oxytec bietet als Besonderheit sogenannte NT-Plasma­filter. Dabei wird der Luftstrom direkt durch ein hochener­getisches Plasmafeld geleitet. Deshalb ist die Reinigungs­leistung besonders hoch und der Energie­verbrauch mit 7 Watt extrem niedrig. Zusätzlich erzeugt das Plasmafeld freie Radikale wie zum Beispiel O₃ – freier Sauerstoff – die ihrerseits Luftschad­stoffe und Gerüche binden. 

Am Ende der Reinigungs­stufe enthält der Filter ein großes Aktivkohle­paket, das hier nicht als Filter sondern als Katalysator fungiert. So hält es viele Jahre. 

Das Gerät muss nicht extra eingeschaltet werden. Ein Sensor registriert den von der Haube produzierten Luftstrom und schaltet den Filter automatisch ein und aus.

Wichtig:

Die vorgeschaltete Dunstabzugshaube muss funktionieren, damit sich der Filter nicht voll Fett setzt und irgendwann unwirksam wird. 

Die Fettabscheider der Dunstabzugshaube sollten regelmäßig nach Gebrauchsanweisung (z. B. in der Spülmaschine) gereinigt werden, damit das Gesamtsystem perfekt funktioniert.


Die Vorteile der Umluftfilter PSF im Überblick

Vollständige Geruchsbeseitung 
Schafft was Dunstabzüge nach unten allein nicht schaffen.

Ohne lästige Wartung
Aktivkohlefilter setzen sich zu und müssen dann für viel Geld ersetzt werden.
Der Plasmafilter regeneriert sich selbst.


Passt zu praktisch jedem Unterschrank
Unterbringung im Sockel.

Auf Wunsch bereits für den Bora-Anschluss vorgerüstet
Einfach die entsprechende Variante bestellen.

Leicht einzubauen
Beim PSF 500 lassen sich sogar die Anschlusspositionen anpassen


In den Warenkorb

Ersatzteile

Aktivkohle PSF 600

Aktivkohle PSF 600
Ersatzaktivkohle für die Plasmafilter PSF 600 / PSF 600 B

99,00 €*

Aktivkohle PSF 500 V

Aktivkohle PSF 500 V
Ersatzaktivkohle für Plasmafilter geeignete für PSF 500, PSF 500 VB

99,00 €*