Umluftfilter PWF 402

Technische Daten

Abmessungen in mm (L x B x H) 176 x 224 x 402
Aktivkohlegehalt in g ca. 350
Anschlussleistung in W ca. 7
Farbe edelstahl gebürstet
Material Edelstahl
Personenaufenthalt mit Personen im Raum einsetzbar
Technologie Plasma Luftreinigungsmodul
Zielgruppe privates Umfeld
Leistung 850 m3/h
Netzspannung 230V / 50 Hz

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Trotz Umluft keine Geruchsbelastung mehr

Wer kennt das nicht: In einer Wohnküche brät man nicht gern Fisch, weil der Geruch noch tagelang in den Polstern hängt. Denn Umlufthauben leiten die abgesaugte Luft wieder zurück in den Raum. 

Aktivkohlefilter helfen dagegen recht gut, doch sie setzen sich schnell zu. Weil die Filter einiges kosten und umständlich zu montieren sind, werden sie viel seltener getauscht als es notwendig wäre. 

Mit einem Plasmafilter von oxytec ist das Problem gelöst: Der Küchendunst wird zu 99% von Geruch befreit.
Der NT-Plasmafilter ist weit gehend wartungsfrei, jedenfalls, wenn die Fettabscheidung der Haube funktioniert.

Mit einem oxytec NT-Plasmafilter wird Umluft zur bestmöglichen Lösung, denn während bei klassischer Abluft auch sehr viel teuer bezahlte Heizenergie nach draußen geht, bleibt sie bei Umluft drin. 

Der Filter passt in die meisten Hauben

Sehr viele Wand- und Inselhauben haben einen Schacht. Der PWF 250 S/402 ist so konzipiert, dass er sich darin verstecken lässt. Er ist leicht zu montieren, denn er wird nur auf den Abluftstutzen aufgesetzt und braucht dann nur noch Strom aus der Steckdose.

Über einen Unterdruckschalter setzt sich der Filter automatisch mit der Haube in Gang und schaltet sich auch mit ihr wieder aus.



In den Warenkorb

Wie der oxytec Plasmafilter funktioniert 

oxytec bietet als Besonderheit sogenannte NT-Plasma­filter. Dabei wird der Luftstrom direkt durch ein hochener­getisches Plasmafeld geleitet. Deshalb ist die Reinigungs­leistung besonders hoch und der Energie­verbrauch mit 7 Watt extrem niedrig. Zusätzlich erzeugt das Plasmafeld freie Radikale wie zum Beispiel O₃ – freier Sauerstoff – die ihrerseits Luftschad­stoffe und Gerüche binden.  
Am Ende der Reinigungs­stufe enthält der Filter ein großes Aktivkohle­paket, das hier nicht als Filter sondern als Katalysator fungiert. So hält es viele Jahre.  
Das Gerät muss nicht extra eingeschaltet werden. Ein Sensor registriert den von der Haube produzierten Luftstrom und schaltet den Filter automatisch ein und aus.

Wichtig: 

Die vorgeschaltete Dunstabzugshaube muss funktionieren, damit sich der Filter nicht voll Fett setzt und irgendwann unwirksam wird.  

Die Fettabscheider der Dunstabzugshaube sollten regelmäßig nach Gebrauchsanweisung (z. B. in der Spülmaschine) gereinigt werden, damit das Gesamtsystem perfekt funktioniert.

Die Vorteile des Umluftfilter PWF im Überblick

Vollständige Beseitigung von Kochgeruch
Abluft geht gereinigt in den Raum

Kein Verlust von Wärme
Der erhebliche Wärmeverlust durch die Küchenabluft wird vermieden.

Lässt sich ohne Aufwand nachrüsten
Bildet zusammen mit der vorhandenen Dunstabzugshaube ein sehr leistungsfähiges System

Fällt nicht auf
Lässt sich im vorhandenen Abdeckungsschacht verbergen

Einfache Bedienung
Das Gerät schaltet sich selbständig mit dem Luftstrom ein


In den Warenkorb

Ersatzteile

Aktivkohle PWF 402

Aktivkohle PWF 402
Ersatzaktivkohle für Plasmafilter geeignet für PWF 402 bestehend aus 2 PlattenAbmessungen in mm:400 x 170

99,00 €*

Aktivkohle PWF 250 S

Aktivkohle PWF 250 S
Ersatzaktivkohle für Plasmafilter geeignet für PWF 250 S bestehend aus 3 PlattenAbmessungen in mm:2x 250x1801x 250x160

99,00 €*